Eignungskriterien BiberBoxma

Fahrzeugtyp: Kleinbus


1. Fahrzeugboden und Ladekante

Der Fahrzeugboden muss bündig mit der Ladekante abschließen.  Liegt der Fahrzeugboden tiefer als die Ladekante kann die Frontklappe der BiberBox nicht mehr geöffnet werden.

 Kleinbus - Ladekante bündig

 

2. Innenmaße des Fahrzeuges

Die Breite des Fahrzeuginnenraums muss aufgrund der Bettfunktion durchgängig mindestens 120 cm betragen. Die Höhe des  Fahrzeuginnenraumes muss für das Aufklappen der Liegeelemente im Fahrzeug  mindestens 100 cm betragen. Die Tiefe des Laderaumes sollte als Stellfläche für die Box mindestens 85 cm betragen.

Kleinbus - Laderaummaße (BxHxT) 

3. Fahrzeugsitze (zweite Sitzreihe)

Die umgeklappte Rückenlehne der zweiten Sitzreihe dient als Stütze für das Mittelliegeteil. Die Höhe der umgeklappten zweiten Sitzreihe sollte für eine ebene Liegefläche ca. 50 – 60 cm betragen. Fahrzeuge ohne zweite Sitzreihe benötigen eine anderweitige Stützkonstruktion. Hier haben sich vier  handelsübliche Eurobehälter bewährt (2 Boxen 60x40x32cm sowie 2 Boxen 60x40x20cm), die neben der Stützfunktion auch als zusätzlicher Stauraum genutzt werden können. Diese sind für ca. 10€/Stück in jedem Baumarkt erhältlich: Produktbeispiel - Link!

 

Kleinbus ohne SitzbankKleinbus Sitzbank Höhe

 


Kompatible Fahrzeuge

 

VW T5 / T6   Galerie VW Caddy - Campingbox
Ford Transit Custom    Galerie VW Caddy - Campingbox
     
     
     
     
     
     

Förderung

Die Markteinführung der Biberbox wurde gefördert mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung!

 

EFRE transparent

Kontakt

Geschäftszeiten:  Mi - Fr 14 - 18 Uhr
Email:   info@biberbox.de
Telefon:  +49 162 393 4 292